Frau Schmidt geht in die (einmalige) Verlängerung

Bei den diesjährigen Theatertagen feierte ein kleines Projekt Premiere, welches die Kinder der Phönixe zu 99 % allein erarbeitet und umgesetzt haben. "Frau Schmidt" ist ein grusel-lustiger Spaß für Jung und Alt, überzeugt mit Wort- und Spielwitz. Die jungen Freunde haben das kleine Lustspiel ins altehrwürdige "Old Castle" in den tiefsten englischen Wald geschrieben und dort geht es Frau Schmidt - eine total überarbeitete Lehrerin - fast an den Kragen. Das am Ende auch die Liebe ein gehöriges Wort mitspielt, versteht sich von selbst.

Für alle, die zu den Theatertagen noch keine Zeit gefunden haben, sich dieses Stück anzuschauen, gibt es nun die Verlängerung. 

Am 06.01.2015 geht es um 17.00 Uhr nochmal ins Kulturhaus der Stadt Weißenfels und damit auf eine Reise ins Schloss...

Karten gibt es in der Touristinfo Weißenfels, der Seume-Buchhandlung und unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. , Erwachsene zahlen 5 €, ermäßigte Karten gibt es für 3 €.